Radfahren in Hattem

  • Lesezeit 1 Minuten
  • 253 x bekeken

Radfahren in Hattem: Molecaten-Route
Radeln Sie durch den Wald, über Deiche mit Blick auf die IJssel und unterbrochen von alter Architektur in Hattem und Vorchten. Die Molecatenroute ist ein 40 km langer Radweg und führt Sie durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Es ist eine schöne und sehenswerte Route mit Wasser in vielen Fazetten: die IJssel, der Apeldoorn-Kanal, Griften (Wasserläufe), Gräben, Schluchten und eine Stadtgracht. Die Molecatenroute verdankt ihren Namen Landgoed Molecaten. Auf diesem rund 150 Hektar großen Anwesen in Hattem finden Sie ein Landhaus, verschiedene Bauernhöfe, eine Wassermühle und ein Restaurant. Diese Fahrradroute ist an der Touristeninformation erhältlich.

Radfahren in Hattem: historische Radroute mit Führer
Eine weitere unterhaltsame Art, Hattem und die Umgebung kennenzulernen, ist eine Fahrradtour mit einem Gästeführer. Diese zweistündige Radtour führt Sie durch die Stadt, das Waldgebiet von Hattem und die Überschwemmungsgebiete der IJssel. In Begleitung eines Führers erfahren Sie alles über die Entstehung von Hattem und entdecken besondere Orte in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums. Die Geschichten und Anekdoten über die Historie von Hattem machen es zu einer abwechslungsreichen Radtour.

Weitere Informationen und Reservierungen finden Sie unter: www.visithattem.nl.